Lorsch

Aus den Kirchen: Gottesdienste lockten am Osterwochenende viele Menschen in die Gotteshäuser

Ein Baby und zwei Konfirmandinnen getauft

Archivartikel

Lorsch. Mit verschiedenen Gottesdiensten feierten die Lorscher Christen das Osterfest. Schon am Gründonnerstagabend füllten sich die Kirchen der beiden großen christlichen Gemeinden. An Karfreitag schwiegen die Glocken und auch die Orgeln blieben stumm. Die Kirchenchöre übernahmen die Stimmführung bei der Liturgie. Am Ostersonntag begannen die Gottesdienste schon früh am Morgen, nämlich um

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2540 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional