Lorsch

Kommunalpolitik In Lorsch soll es erstmals einen Ausländerbeirat geben / „Internationale Liste“ will am 14. März antreten

Ein Österreicher führt die Liste zum Ausländerbeirat an

Archivartikel

Lorsch.Erstmals soll es in Lorsch einen Ausländerbeirat geben. Zur Kommunalwahl im März nächsten Jahres tritt in Lorsch dazu die neue „Internationale Liste Lorsch“ an. Am Donnerstag präsentierten sich die Bewerber in der Nibelungenhalle. Zum Spitzenkandidaten wurde anschließend der Österreicher Alois Cermak gewählt, die zweitmeisten Stimmen erhielt Esperanza Sander, die von den Philippinen stammt und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4339 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel