Lorsch

Geschichte Thilo Figaj schreibt über den Lorscher Heinz Jost

Eine Karriere in der NS-Zeit neu untersucht

Lorsch.Legalisierter Raub – so hieß die große Wanderausstellung, die im vorigen Jahr im Museumszentrum zu sehen war. Sie thematisierte die Ausplünderung der Juden von 1933 bis 1945 durch den Fiskus. Um Informationen über die NS-Zeit in Lorsch hatte Thilo Figaj die Dokumentation bereichert. Als Vorstandsmitglied des Heimat- und Kulturvereins und hervorragender Kenner der örtlichen jüdischen Geschichte

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel