Lorsch

DRK Ergebnis der Altkleidersammlung entsprach diesmal nicht den Erwartungen der Helfer / Bereitschaftsleiter wünscht sich Mitgliederzuwachs

Erlös wird für die neue Unterkunft verwendet

Archivartikel

Lorsch.„Das Lorscher Rote Kreuz hofft, bis Mitte des kommenden Jahres aus der seitherigen Unterkunft in der Schulstraße ausziehen und in die jetzt neu zu errichtende Unterkunft auf dem Gelände in der Dieterswiese einziehen zu können“, erklärte jetzt der amtierende Bereitschaftsleiter Peter Held.

Er gehörte zu den acht Mitgliedern der Ortsvereinigung, die mit drei Fahrzeugen, darunter eines vom

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2701 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel