Lorsch

Ersatz ist auf eigene Kosten zu pflanzen

Archivartikel

Schon bislang konnten Bäume nicht nach Gutdünken gefällt werden. Ein grundsätzliches Fällverbot besteht jedes Jahr in der Zeit von Anfang März bis Ende September während der Brut- und Setzzeit, um den Nachwuchs von Vögeln und anderen Tieren nicht zu gefährden. Für Haus- und Schrebergärten aber galt das für die Grünflächen nicht ebenso. Die von der Stadtverordnetenversammlung beschlossene

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2090 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel