Lorsch

Stadtverordnetenversammlung Grüne fordern Einrichtung eines Gremiums, das es in Lorsch bislang nicht gab / Verträge mit der Schlösserverwaltung im Blick

Erster Akteneinsichtsausschuss verlangt

Lorsch.Kritik an der Sitzungsplanung in Lorsch übt die Grünen-Fraktion. Vorsitzender Matthias Schimpf jedenfalls bemängelt zum wiederholten Mal, dass eine zunächst vorgesehene Zusammenkunft eines Ausschusses ausfällt beziehungsweise verschoben wird. Als Konsequenz auf die ihrer Ansicht nach zu verbessernde kommunalpolitische Arbeit wollen die Grünen nun die Einrichtung eines Akteneinsichtsausschusses

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4304 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel