Lorsch

Arbeiterwohlfahrt

Fahrt nach Frankfurt

Archivartikel

Lorsch.Immer wieder kann man lesen, dass die „neue Altstadt“ in Frankfurt sehenswert ist. Das hat auch der Vorstand der Arbeiterwohlfahr erkannt und deshalb eine Fahrt ausgeschrieben zur Besichtigung. Gefahren wird am 12. September um 9.30 Uhr ab Bahnhof. Danach hält der Bus noch in der Kriemhilden- und Friedensstraße. Vorgesehen ist um 11 Uhr ein Treffen mit einer Stadtführerin. Gegen 13.30 Uhr geht

...

Sie sehen 57% der insgesamt 711 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel