Lorsch

Frühlingsmarkt Wegen Corona gab es das Stadtfest diesmal nur in digitaler Form / Viele bekannte Akteure im Programm dabei

Feiern vor dem Bildschirm

Lorsch.Keine Musik im Zentrum, keine feiernde Menschenmenge, in der man immer wieder Freunde und Bekannte trifft, kein Festlärm bis in den Abend – aber auch kein Restmüll auf den Straßen. Der Frühlingsmarkt am Wochenende war diesmal ganz anders. An manchem treuen Festbesucher ist er deshalb vielleicht fast unbemerkt vorbeigezogen. Großveranstaltungen sind derzeit schließlich verboten.

Während

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2795 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel