Lorsch

Stiftung Welterbe Kloster Lorsch Gründung bietet viele Vorteile auch für die Verwaltungsarbeit / Einheitliches Management bleibt ein Ziel

Für Sponsoren geht es jetzt schneller

Archivartikel

Lorsch."Nägel mit Köpfen machen" gab Dr. Jürg Goll den Lorscher Kollegen als Handlungsempfehlung mit auf den Weg. Im Partnerkloster Müstair wurde bereits 1969 eine Stiftung "Pro Kloster" gegründet. Mit großem Erfolg, wie Goll jetzt bei der Stiftungsgründung für das Welterbe Kloster Lorsch bestätigte.

Jährlich fließen höhere sechsstellige Beträge in die Welterbestätte. Hier wie da gehe es darum,

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4546 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel