Lorsch

Investitionsfonds Entlastung des städtischen Haushalts

Geld für die neue Kita

Lorsch.„Die Stadt Lorsch kann auch in diesem Jahr – dank eines projektbezogenen Darlehens des Landes – eine wichtige Baumaßnahme in Angriff nehmen.“ Darüber informierte gestern der CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Bauer in einer Pressemitteilung.

Für den Neubau einer Kindertagesstätte steht der Klosterstadt zu einem verbilligten Zinssatz ein Kapitalmarktdarlehen in Höhe von einer Million Euro zur Verfügung. Das Geld stammt aus dem Hessischen Investitionsfonds und wird über die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WI Bank) abgewickelt.

Der Kredit hat eine Laufzeit von 20 Jahren, das Geld steht aber schon in diesem Jahr komplett zur Verfügung, betont Alexander Bauer und verweist auf die dadurch mögliche „Entlastung des städtischen Haushalts“. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel