Lorsch

Gemütlich schmökern in 3000 Büchern mitten in der Stadt

Archivartikel

Lorsch.Von einer „freudigen Nachricht“ berichtete Bürgermeister Christian Schönung am Montag im Kulturausschuss: Lorsch ist wieder Lese-Stadt. Vom 11. bis 14. Juni nächsten Jahres können im Zentrum wieder Regale mit 3000 Büchern aufgestellt werden. Dazu laden gemütliche Lesemöbel zum Schmökern im Freien ein. Auf einer Bühne werden Lesungen geboten.

Drei Mal wurde die Klosterstadt von den

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1368 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel