Lorsch

Glockenturm der Torhalle wird saniert

Archivartikel

LORSCH.Die Torhalle (Königshalle) der Unesco-Welterbestätte Kloster Lorsch wird für eine Instandsetzung kurzfristig eingerüstet. Das teilte die Stadt Lorsch gestern in einer Pressemitteilung mit. Die Baumaßnahme mit Zimmerer- , Maler- und Metallbauarbeiten betrifft den Glockenturm auf dem Dach. Das Gerüst verdeckt das Gebäude dabei nur zum Teil. Die Sanierung soll am Montag, 29. April, beginnen und

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel