Lorsch

Lorscher Projekt Lyrisches Wandeldinner pausiert ein Jahr lang / Ab 2021 mit neuem Konzept wieder buchbar / Organisatoren stolz auf langjährige Erfolge

Gourmetschwarm will interaktiv werden

Archivartikel

Lorsch.Ein beliebtes Lorscher Weihnachtsgeschenk fehlte diesmal auf dem Gabentisch unter dem Christbaum: Karten für den Gourmetschwarm. Es waren keine zu haben, denn die Reihe der Wandeldinner fällt 2020 aus.

Nicht etwa deshalb, weil es kein Interesse an den Tickets geben würde. Die Organisatoren haben sich vielmehr eine längere Pause verordnete. Eine „Denkpause“, sagt Timo Cyriax von der

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4872 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel