Lorsch

Großputz der DLRG im Freibad

Archivartikel

Lorsch.Aufräumen war bei der DLRG Lorsch angesagt, nachdem die Freibadsaison ihr Ende gefunden hatte. Die Mitglieder waren mit Eifer bei der Sache und brachten die Räume des Vereins auf Vordermann. Da wurde gefegt, geputzt und gewischt und alles winterfest verstaut. Unser Bild zeigt Tobias Adrian und Steven Schreiber bei der Arbeit.

Auch die Lorscher DLRG hatte in diesem Jahr viel vor, stand im Kalender doch für das Jahr 2020 eigentlich das 50-Jahre-Jubiläum an. Dann kam die Corona-Pandemie und alle Pläne für eine Feier wurden über den Haufen geworfen. Zumindest konnte aber die Badesaison im Waldschwimmbad stattfinden. tn/Bild: Neu

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel