Lorsch

Tag der offenen Gärten und Höfe Besucher entdecken auf privaten Grundstücken naturnahe Lebensräume, Rückzugsorte, Kunst und Poesie / Nachbarn lernen sich besser kennen

Grüne Oasen für Menschen und Insekten

Archivartikel

Lorsch.Beste Wetterbedingungen bis fast zum Schluss machten den von vielen schon lang ersehnten „Tag der offenen Gärten und Höfe“ in Lorsch in diesem Jahr wieder zu einem idealen Ausflugsziel. Aber nicht nur Radfahrer und Tagestouristen nutzten die Veranstaltung zu einem Blick in einige der grünen Oasen der Stadt. Es war auch eine Gelegenheit, neue Nachbarn kennenzulernen und an alten Bekannten neue

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3516 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel