Lorsch

Theaterspielgemeinschaft Fünf Vorstellungen der Komödie

Heute Premiere für "Schneider Wibbel"

Archivartikel

Lorsch.Wenn die Theaterspielgemeinschaft (TSG) ein neues Stück einstudiert, finden sich in den Reihen des Vereins stets begeisterte Hobbyschauspieler, die mitmachen. Doch immer wieder einmal kommen auch neue hinzu. So auch bei der aktuellen Komödie "Schneider Wibbel", die heute (Freitag, 20 Uhr) Premiere im Paulusheim feiert.

Tanja Dohrmann gibt bei der TSG ihr Debüt in der Rolle einer

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1438 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel