Lorsch

Hoher Schaden beim Brand in der Jahnstraße

Archivartikel

Lorsch.In der Nacht zum Dienstag – um 2.20 Uhr – wurde die Lorscher Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand gerufen. In der Jahnstraße war ein Feuer in einem Einfamilienhaus ausgebrochen.

Die Bewohner selbst konnten durch frühzeitige Löscharbeiten eine Ausweitung des Feuers auf das gesamte Gebäude verhindern, teilte die Polizei gestern mit. Die Lorscher Feuerwehr eilte unter Leitung des

...

Sie sehen 39% der insgesamt 972 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel