Lorsch

Viehweide-Kita Gemeinsam mit Naturschützer Klaus Schumacher aus Einhausen lernten die Kinder während der Waldwoche vieles über Tiere und Pflanzen

Im Einsatz gegen unerwünschte Hausbesetzer

Archivartikel

Lorsch/Einhausen.Mit Begeisterung waren die Kinder des Lorscher Kindergartens in der Viehweide im Klein-Häuser Wald unterwegs. Im Rahmen der traditionellen Waldwochen, in denen vier Mal im Jahr die Jahreszeiten thematisiert werden, drehte sich kurz vor dem Wintereinbruch alles um den Herbst.

Gemeinsam mit ihrer Kindergartenleiterin Brigitte Heim und Stellvertreterin Ingrid Straub trafen sich die Kinder

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel