Lorsch

Riedring-Revival Am kommenden Wochenende sind rund 120 Fahrer auf dem legendären Rundkurs unterwegs / Oldtimer der 1950er Jahre im Mittelpunkt

Im Lorscher Süden dröhnen die Motoren

Archivartikel

Lorsch.Das dritte Riedring-Revival steht bevor. Rund 120 Motorradfahrer haben sich für die Präsentationsläufe auf dem legendären Rundkurs im Süden der Klosterstadt angemeldet. Das Spektakel findet am kommenden Sonntag (27.) statt. Tags zuvor, am Samstag, wird das Fahrerlager aufgeschlagen. Eine Marktmeile und eine Ausstellung stimmen Besucher auf die Großveranstaltung ein.

Alte Rennmaschinen ...


Sie sehen 13% der insgesamt 3240 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel