Lorsch

Entsorgung Feuerwehr nimmt künftig keine Kartonagen mehr an / Zwei Standorte werden abgebaut / Altpapiersammlungen bleiben

Immer wieder Essensreste und Styropor im Altpapier-Container

Archivartikel

Lorsch.„Sie glauben nicht, was bei uns alles in die Container geworfen wird“, berichtet Stadtbrandinspektor Franz-Josef Schumacher. In den großen roten Behälter, der auf dem Feuerwehr-Areal in der Nibelungenstraße steht, gehört jedoch nur Altpapier. Verstopft wird der Container aber immer wieder auch mit riesigen Kartonagen – obwohl ein großes Schild ausdrücklich darauf hinweist, dass dies nicht

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel