Lorsch

St. Benedikt Sozialarbeiterin informierte darüber, wie man fürs Alter vorsorgen sollte

In Bewegung bleiben und für Notfälle gerüstet sein

Archivartikel

Lorsch.Die Seniorinnen im Pfarrzentrum St. Benedikt begannen ihren Kaffeenachmittag mit einem Ständchen für Hildegard Wahlig zum 90. Geburtstag. Zum Lied gab es ein Präsent und Pastoralreferent Peter Schoeneck leuchtete mit brennenden Wunderkerzen.

Sozialarbeiterin Alexandra Mandler-Pohen vom Caritaszentrum Heppenheim referierte dann über die Notwendigkeit von Vorsorgevollmachten. Man müsse

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel