Lorsch

Wattenheimer Brücke Claus Kropp hatte zu einer Führung eingeladen / Landschaft entwickelt sich zum Paradies für mehrere Tierarten

In Lorsch gibt es wieder Biber

Archivartikel

Lorsch.Die Klosterstadt ist eine beliebte Zuzugskommune. Dass inzwischen auch Biberfamilien Lorsch als ihr neues Zuhause auswählen, ist dagegen noch nicht sehr bekannt. Die Nagetiere haben sich seit einigen Monaten an der Wattenheimer Brücke angesiedelt. Claus Kropp führte am Sonntag eine Gruppe interessierter Bergsträßer zu einer Stelle an der Weschnitz, an der die Biber Weiden mit einem Durchmesser

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3667 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel