Lorsch

Wingertsberg: Anlieger beklagt "Lichtverschmutzung"

Ist es rund um die Kirche jetzt zu hell?

Archivartikel

Nina Schmelzing

Lorsch. Als der Aufgang zur evangelischen Kirche im vorigen Jahr neu gestaltet wurde, gab es allseits Lob für das gelungene Areal am Wingertsberg. Trotzdem ist nicht jeder mit der Anlage zufrieden. Für Unmut bei Anliegern sorgt die Beleuchtung. Die drei neuen Straßenlaternen, die auf dem Gelände aufgestellt wurden, erhellen nämlich nicht nur den Fußweg, sondern auch

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel