Lorsch

Partnerschaftsverein Zahlreiche Veranstaltungen sind wegen Corona neu geplant worden

Italienreise auf 2021 verlegt

Archivartikel

Lorsch.Die Corona-Krise hat bisher auch den Lorscher Partnerschaftsverein gezwungen, den einen oder anderen Termin abzusagen. Der Pandemie zum Opfer fiel zum Beispiel die geplante Tagesfahrt nach Frankfurt, die mit dem Besuch einer Ausstellung in der „Schirn“ und der neuen Altstadt verbunden werden sollte.

Weitere Aktivitäten, die nicht im Jahresprogramm verzeichnet sind, etwa ein Grillfest,

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1491 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel