Lorsch

Literatur Nach 2013 und 2014 soll die Bücher-Aktion auch im kommenden Jahr auf dem Benediktinerplatz stattfinden

Jetzt abstimmen: Lorsch will wieder Lese-Stadt werden

Archivartikel

Lorsch.Zwei Mal hat sich das viertägige Bücher-Wunder schon ereignet: Im Sommer 2013 und 2014 verwandelte sich die Lorscher Stadtmitte plötzlich in ein Lesezimmer: Lorsch wurde zur Lese-Stadt. Groß und Klein fanden sich dabei unvermittelt in gemütlichen Lese-Sesseln und mit 3000 Büchern eingedeckt mitten auf dem Benediktinerplatz wieder. Die Aktion zwischen karolingischer Königshalle und Altem

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel