Lorsch

Bürgerinitiative: Schutzwald muss erhalten und durch Aufforstung verstärkt werden

Kahlschlag hätte schlimme Auswirkungen

Archivartikel

Lorsch. Nur ein unversehrter Bannwald kann den Motorenlärm und die Abgase abertausender Fahrzeuge, die sich täglich auf sechs Autobahnspuren an Lorsch-Ost bewegen, vermindern. Davon ist die Bürgerinitiative gegen die Bannwald-Rodung überzeugt. Gleiches gelte für die Emissionen der Rastanlage selbst. Sechs Fahrspuren und zwei sich gegenüberliegende Rastanlagen stellen überdies eine

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel