Lorsch

Tischtennisverein Nur vier Hobby- und 16 aktive Spieler gingen an den Start / Nach fünf Jahren Pause sollten mit der Neuauflage neue Mitglieder geworben werden

Kaum Teilnehmer an der Stadtmeisterschaft

Archivartikel

Lorsch.Nach fünf Jahren Pause hat jetzt der Lorscher Tischtennisverein Topspin in der Werner-von-Siemens-Sporthalle erstmals wieder eine Stadtmeisterschaft für Hobbyspieler und Aktive ausgerichtet. Durch solche Aktionen könnte der Club in der Vergangenheit immer mal wieder den einen oder anderen Hobbyspieler für sich gewinnen, erklärte Vorstandsmitglied Andreas Lautenbach, was hinter der Idee steckt,

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel