Lorsch

Naturschutz Beim „Thementag Natur“ informierten Vereine über ihre Arbeit / Vogelschützer organisierten Fachvorträge

Kiebitz und Rebhuhn brauchen Hilfe

Archivartikel

Lorsch.Zum zweiten Mal hatte der Vogelschutzverein zu einem „Thementag Natur“ eingeladen. Hatte der Verein im vergangenen Jahr den Schwerpunkt auf den Naturschutz im Gebiet Weschnitzinsel gelegt, so ging es in diesem Jahr um Blühstreifen an Ackerrändern und um Brutstätten für Kiebitz und Rebhuhn. Die Idee war, die Naturschutzarbeit vorzustellen, erklärte der Vorsitzende Nicolai Poeplau bei der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4439 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel