Lorsch

Sapperlot Daniel Helfrich präsentierte "das halbnackte Grausen"

Klavierkabarett über fiese Nervensägen

Archivartikel

Lorsch.Daniel Helfrich spricht von den "Nervensägen des Alltags". Oder von einem "Potpourri der grausigsten Gestalten" Mit seinem neuen Programm "Das halbnackte Grausen" bewies der Kabarettist im Lorscher Theater Sapperlot, dass die Welt doch schlechter ist, als so manch einer meint.

Dass jeder von uns schon einmal eine kleine Schandtat begangen habe, das stellte Helfrich gleich zu Beginn

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel