Lorsch

Kommunalpolitik: Der Sport-, Sozial- und Kulturausschuss der Gemeindevertretung Einhausen informierte sich bei den "Weschnitzwichteln"

Kleinkindbetreuung belastet Etat stark

Archivartikel

Jörg Keller

Einhausen. Auf maximal zehn Kinder schätzt der bei der Gemeinde zuständige Abteilungsleiter Stefan Grimm den Bedarf an zusätzlichen Krippenplätzen für Kinder unter drei Jahren. Ab dem Sommer 2013 sind die Kommunen dazu verpflichtet, ein ausreichendes Betreuungsangebot für Kleinkinder und Babys anzubieten. Beim Kreis Bergstraße rechnet man für die Weschnitzgemeinde zwar mit 40

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4102 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel