Lorsch

Kabarett: Christoph Sieber beeindruckt mit Auftritt in Lorsch

Klug ist, wer sich blödstellen kann

Archivartikel

Lorsch. "Ich denke so schräg, wie ich gucke", beschrieb der schwäbische Kabarettist Christoph Sieber im Lorscher Sapperlot-Theater seine Art, die Welt zu betrachten. Er schiele, seit er als Kind dem Nikolaus begegnet sei, erklärte er den Besuchern, die komische Geschichte. Und er wäre nicht der sprachgewaltige und immer wieder nachdenklich stimmende Komiker-Kabarettist, wenn er nicht noch den

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3485 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional