Lorsch

Besucher

König, Kanzler und ein Heiliger

Archivartikel

Lorsch.Dem Heiligen St. Nazarius – unser Bild oben zeigt eine Darstellung an der katholischen Pfarrkirche – hat Lorsch einiges zu verdanken. Als die Gebeine des römischen Soldaten, der bei der Christenverfolgung um 304 den Märtyrertod starb, nach Lorsch überführt wurden, erhielt das Kloster wegen der verehrten Reliquie anschließend Hunderte von Schenkungen und wurde so sehr begütert. Die Schenkungen

...

Sie sehen 57% der insgesamt 706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel