Lorsch

Evangelische Kirche

Konzert mit Gesangsduo

Lorsch.Im Rahmen des Lorscher Frühlingsmarktes mit Pfingstrosenfest lädt die evangelische Kirchengemeinde, in deren Kirchgarten die Pfingstrosen gerade in voller Blüte stehen, am kommenden Sonntagabend, 19. Mai, zu einem Konzert der besonderen Art in ihre Kirche ein: „Blumengesang zu Zweit – mit geistlichen Knospen“. Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr.

Das Gesangsduo Almuth von Wolffersdorff (Mezzo-Sopran) begleitet von der Pianistin Ann-Claire Lies, singt und musiziert Blumengesänge unter anderem von Vivaldi, Mozart, Schütz, Rossini und Fauré. Pfarrer Renatus Keller ist in Erinnerung an das gelungene Konzert im vergangenen Jahr überzeugt: „Die zwei talentierten Musikerinnen werden an diesem Abend die wunderbar blühende Pracht der Pfingstrosen rund um die Kirche zum Klingen bringen.“ Die Gäste des Konzertes können sich auf ein Programm mit blütenreichen Bezügen, wie etwa Mendelssohns „Der Blumenstrauß“, Mozarts „Rosenarie“ oder auch auf „Les Roses d‘Ispahan“ von Fauré freuen. In einer Pause wird zu einem Sektumtrunk vor der Kirche im Kirchgarten eingeladen.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel