Lorsch

Kloster-Areal Ehrenamtliche lassen die Arbeit wegen Corona ruhen

Kräutergärtner-Gruppe muss pausieren

Archivartikel

Lorsch.Auch wenn es im Lorscher Klosterkräutergarten grünt und blüht, so blieb die Anlage zum geplanten Start der Gartensaison doch verwaist. Denn die Arbeitsgruppe Kräutergarten hatte ihre Tätigkeit wegen der Corona-Krise kurzfristig abgesagt.

Ursprünglich sollten die Pflegemaßnahmen im März beginnen. Immerhin wachsen auf der stufigen Anlage hinter der Zehntscheune zahlreiche Gewürze sowie

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel