Lorsch

Jugendförderung Fünf Tage lang wurde Theater gespielt gemalt, geschnitzt und gebacken

Kreativer „Hüttenzauber“ in den Ferien

Lorsch.Ein abwechslungsreiches Programm hat die Städtische Jugendförderung für die letzte Ferienwoche unter dem Motto „Hüttenzauber“ zusammengestellt. Das Jugendzentrum wurde die „Hütte“. Bildung, Bewegung, Kunst, Sport und Spaß sollten dazu gehören.

Was unter dem Begriff zu verstehen war, zeigten 17 Mädchen und Buben im Alter von sieben bis zwölf Jahren bereits am ersten Tag. Da wurden bunte

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2024 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel