Lorsch

„Mensch vor Verkehr“ Warten auf die „Knotenstudie“ / Teilnahme an Beteiligungsforen

Kritik an „Alibi-Veranstaltung“

Archivartikel

Lorsch.Reimund Strauch informierte über die Arbeit von „Mensch vor Verkehr“ (MvV). Als Bürgerinitiative setzten sich Aktive seit 1999 dafür ein, dass die geplante Schienenneubautrasse für Mensch und Natur in verträglicher Weise gebaut wird.

Seit 2002 ist MvV als ein gemeinnütziger Verein tätig. In diesem Jahr ist „Mensch vor Verkehr“ zudem vom Hessischen Umweltministerium als Umweltverband

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1179 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel