Lorsch

Kirchengemeinde Morgen Konzert am Wingertsberg

Kunert und Band spielen Folk-Songs

Lorsch.Die weit über die Region hinaus bekannte Folk-Formation „Peter Kunert and Friends“ ist mit einem Konzert in Lorsch zu Gast. Die evangelische Kirchengemeinde lädt morgen (11.) um 17 Uhr zu einem Benefizkonzert in die Kirche auf dem Wingertsberg ein. Einlass ist ab 16 Uhr.

Geige, Gitarren und Gesang

Die Gruppe besteht aus Peter Kunert (Gitarre, Uillean Pipes, Tin Whistle, Gesang), Christina Kindinger (Akkordeon, Gesang), Martin Ludwig (Geige, Gesang) und Rudi Roth (Gitarre, Mandoline, Bodhran, Löffel, Gesang). Die vier Musiker spielen irische Folk-Songs und Fiddletunes, deutsche Volkslieder und Lieder deutsch- und englischsprachiger Liedermacher.

Kunert und Roth machen schon einige Jahre lang gemeinsam Folkmusik. In den 80er Jahren spielten sie mit der Gruppe „Pro Folk“ bei kirchlichen Gemeindefesten und bei Veranstaltungen der Friedensbewegung. In den 90er Jahren musizierten sie jeden Sommer mit irischen Musikern im Pub auf dem Campingplatz ihres früh verstorbenen Freundes Jim Dowling in Glengarriff im County Cork im Südwesten Irlands.

Auf gemeinsamen Irlandreisen entdeckten sie ihre Liebe zu Land, Leuten und Musik sowie auch zu dunklem Bier und Irish Whiskey, alten Folk-Songs und Balladen und den Jigs, Reels, Polkas und Hornpipes der traditionellen irischen Musik.

Peter Kunert lernte das Spiel der Tin Whistle (Blechflöte) und der Uillean Pipes (irischer Dudelsack). Rudi Roth sorgt an der Bodhran (irische Rahmentrommel) für den keltischen Groove. Seit 2008 ist Martin Ludwig der dritte im Bunde und spielt die erste Geige in der Gruppe. Seit 2012 sorgt Christina Kindinger mit ihrem Akkordeon und ihrer schönen Singstimme für neue Töne in der Band. Ludwig und Kindinger machten aus dem Folk-Duo eine richtige Folk-Band. Außer Folk-Songs und Balladen zur Gitarre bereichern jetzt mehr und mehr flotte Tanzmelodien das Repertoire der Gruppe.

Spenden für neues Gemeindehaus

Der Eintritt beim Konzert in Lorsch ist frei, um Spenden, die dem Neubau des Gemeindehauses der evangelischen Kirchengemeinde zugute kommen sollen, wird gebeten. In der Konzertpause werden frisch gebackene Brezel und Getränke gereicht. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel