Lorsch

Polizei

Lack zerkratzt, Riefen im Blech

Lorsch.Offenbar mutwillig beschädigt wurden nach Einschätzung der Polizei am Wochenende mehrere geparkte Autos in Lorsch. In der Schulstraße wurde am vergangenen Samstag zwischen 17.30 Uhr und 19.15 Uhr der Lack an der Fahrerseite eines schwarzen Kia Kombi mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Der Fahrer besuchte zu dieser Zeit den Weihnachtsmarkt.

In der Stiftstraße traf es einen roten Toyota Auris. Das Auto stand in der Nacht zum Sonntag am Straßenrand, als die Riefen ins Blech geritzt wurden. Der entstandene Sachschaden ist nach Einschätzung der Polizei höher als 1000 Euro.

Hinweise zu den Vorfällen und weitere ähnliche Schadensmeldungen nehmen die Ermittler in Heppenheim (DEG) unter Telefon 06252/7060 entgegen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel