Lorsch

Länger im Gasthaus verweilt als auf dem Fahrrad gefahren

Lorsch.Beim Start an der Torhalle war es noch trocken, schon wenig später aber regnete es wieder. Die Grenzfahrt per Fahrrad, zu der Stadtverordnetenvorsteherin Christiane Ludwig-Paul gestern eingeladen hatte, litt in diesem Jahr unter ungünstiger Witterung. Die insgesamt 66 unerschrockenen Teilnehmer erfuhren dennoch jede Menge interessante Informationen, denn Ludwig-Paul organisierte nach der

...

Sie sehen 44% der insgesamt 915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel