Lorsch

Spatenstich: Verteilzentrum für Bio-Anbieter "Alnatura" wird eines der größten in Europa - und zudem modern, energiearm und schön

Lagerhalle mit Vorbild-Funktion

Archivartikel

Nina Schmelzing

Lorsch. Wenn Schulklassen nach Lorsch pilgern, dann vielleicht bald nicht mehr allein zur Unesco-Welterbestätte, sondern auch ins Gewerbegebiet Daubhart - zur neuen Lagerhalle. Das Verteilzentrum für den Bio-Anbieter "Alnatura" wird jedenfalls ein außergewöhnliches Gebäude werden. Das wurde gestern beim ersten Spatenstich klar.

Auf dem 73 000 Quadratmeter großen

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3511 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel