Lorsch

St. Nazarius „Stimmen und ein Klavier“ am Montagabend / Veranstaltungsreihe wird ab Oktober fortgesetzt

Letzte „Offene Kirche“ vor der achtmonatigen Pause

Archivartikel

Lorsch.Am Montag, 10. Februar, wird zum letzten Mal in dieser Saison zur „Offenen Kirche“ in St. Nazarius eingeladen. Zu hören sein wird diesmal die Formation „Stimmen und ein Klavier“, bestehend aus Schülern des Kammer-Chors des Goethe-Gymnasiums Bensheim unter der musikalischen Leitung von Dieter Kordes, der auch den Part am Klavier übernimmt. Rhythmisch unterstützt wird der Auftritt von „Holdi“

...

Sie sehen 42% der insgesamt 952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel