Lorsch

Stadtverordnete SPD wollte „Fehler“ aus dem Finanzausschuss korrigieren / Mehrheit bleibt aber bei der getroffenen Entscheidung

Lob fürs Sapperlot, aber kein Geld für den Slam in Einhausen

Archivartikel

Lorsch.Das Theater Sapperlot stand nicht auf der Tagesordnung für die Sitzung der Stadtverordneten am Dienstag. Über die beliebte Lorscher Bühne beziehungsweise einen Termin im Spielplan ab Herbst wurde aber dennoch erneut diskutiert. Denn die SPD-Fraktion brachte kurzfristig einen Ergänzungsantrag ein. Die Sozialdemokraten forderten, dem Theater noch einen Zuschuss von 3500 Euro auszuzahlen – und

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5318 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel