Lorsch

Aktion Bewerbung für 2020 läuft / 140 Kommunen wetteifern um die knapp 30 Plätze

Lorsch will wieder Lese-Stadt werden

Archivartikel

Lorsch.Ein riesiges Angebot an Lesestoff mitten auf dem Marktplatz – und jeder kann kommen, Platz in einer Hängematte oder auf einem Sitzsack nehmen und in hunderten Titeln blättern oder sich stundenlang gratis in ein interessantes Buch vertieften: Das ist das Konzept von Stadt-Lesen. Drei Mal ist es in der Vergangenheit geglückt, dass Lorsch als Austragungsort der internationalen Lese-Aktion

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3272 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel