Lorsch

Sport Stadt ehrt Simon Specht nach seinen Erfolgen bei den Olympic Hope Games / Rätsel um „falsche Sitzposition“ aufgeklärt

Lorscher Kanu-Sportler will bei Olympischen Spielen starten

Lorsch.Eine amüsante Geschichte, aber so ganz stimmt die Erzählung nicht, die Bürgermeister Christian Schönung am Freitagnachmittag im Stadthaus in die Runde wirft: Simon Specht, Lorscher Kanusportler, habe bei einem Rennen der Olympic Hope Games falsch herum im Boot gesessen und sei deswegen im Zweier-Kanu-Rennen über 1000 Meter ausgeschieden. Das sorgt für allgemeine Erheiterung im Schöffensaal,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel