Lorsch

Tabakprojekt Ehrenamtliche erwecken das längst geschlossene Geschäft kurz zu neuem Leben / Verkaufsaktion läuft noch heute

Lorscher Zigarren im Laden wie anno dazumal zu haben

Archivartikel

Lorsch.Am Kaiser-Wilhelm-Platz, Hausnummer 8, klingelte gestern Nachmittag immer wieder angenehm altmodisch die Ladentür. Denn viel Kundschaft kam und kaufte ein. In dem kleinen Geschäft dort, zwischen Apotheke und Metzgerei, werden zwar schon seit Jahren keine Waren mehr angeboten. Für eine kurze Zeit aber ist das ehemalige Geschäft nun wieder belebt worden. Ehrenamtliche des Lorscher Tabakprojekts

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4020 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel