Lorsch

Märchen, Engel, Ponys und Chormusik

Archivartikel

Beim "Blauen Weihnachtswunder" in Lorsch gab es ebenso auch am gestrigen Sonntag viele Programmpunkte, die erneut Scharen von Gästen nach Lorsch zogen.

Eine weitere getanzte Geschichte boten die jungen Akteure von Vronis Tanzstudio, bei denen auch Engel über die Bühne schwebten. Heiß begehrt waren das Ponyreiten und die Kutschfahrten ab dem Platz vor dem Rathaus - beides Angebote vom

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel