Lorsch

Coronavirus Wichtiger Schutz in Gemeinschaftsunterkünften

Masken für Flüchtlinge

Archivartikel

Lorsch.Da die Kreativkurse der Flüchtlingshilfe Lorsch aufgrund der Coronaverordnungen zuletzt genauso wenig stattfinden konnten wie der Donnerstagsgesprächskreis, kam Gisela Bentz-Gargadennec auf die Idee, für die Lorscher Flüchtlinge Mund- und Nasenschutzmasken zu nähen.

Sie hätte die Masken natürlich lieber mit den Flüchtlingsfrauen zusammen angefertigt. Das war aber unter den gegebenen

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1020 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel