Lorsch

Stadtverordnete: Mehrheitsbeschluss für Verwendung der Mittel aus Konjunkturprogramm / SPD fürchtet "Groschengrab für die Stadt"

Mehr Geld für die Schulsporthalle beschlossen

Archivartikel

Lorsch. Über die Verwendung der Mittel aus dem Konjunkturprogramm wollte die Stadtverordnetenversammlung bei ihrer jüngsten Sitzung laut Tagesordnung eigentlich nicht mehr ausführlich diskutieren. Auf Antrag der SPD-Fraktion wurde dann aber doch debattiert. Die geplante Schulsporthalle am Wingertsberg und die zu erwartenden Kosten waren für Fraktionsvorsitzenden Frank Schierk der Anlass

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2398 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel