Lorsch

Jugendförderung In den Herbstferien gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm / Führung durch die Dinosaurier-Ausstellung in Frankfurt

Minecraft ist ausgebucht, bei der Museumstour sind noch Plätze frei

Lorsch.Im Oktober beginnen die hessischen Herbstferien. In Lorsch hat die städtische Kinder- und Jugendförderung wieder ein Programm für junge Leute zusammengestellt. Auch der zweite Projekttag Minecraft war zwar umgehend ausgebucht, bei einigen Veranstaltungen aber gibt es noch freie Plätze.

„Hoch zu Ross“ heißt etwa am 2. Oktober eine museumspädagogische Veranstaltung für Teilnehmer ab acht Jahren in Lorsch. Noch freie Plätze gibt es auch am 11. Oktober. Da fährt der SPD-Kulturkreis mit Interessierten nach Frankfurt, denn im Senckenberg-Museum ist im Rahmen einer kindgerechten Führung eine umfangreiche Dinosaurier-Ausstellung zu erleben.

Ein Kameramann gibt am 12. Oktober Tipps für alle, die Handyfilme drehen möchten. Teilnehmer ab 12 Jahren sind willkommen.

Anmeldungen sind möglich über das Bürgerbüro im Stadthaus. Auch für die Weihnachtsferien liegt das Ferienspielprogramm bereits vor, erinnert die Leiterin der Lorscher Jugendförderung, Brunhilde Schieb.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel