Lorsch

Service Ab März öffnet das neue Bürgerbüro / Verwaltungschef will Sprechstunden anbieten

Mit dem Bürgermeister reden

Archivartikel

LOrsch.Beim Neujahrsempfang wurde Bernhard Stroick ausgezeichnet. Der Lorscher kümmert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich um das Tabakmuseum. Er hat die Bestände archiviert und – als „sehr guter Verhandler“, wie Bürgermeister Schönung in seiner Rede lobte – viele neue Objekte für die Sammlung erwerben können.

Stroick, 76 Jahre alt, in Dorsten geboren und studierter Ingenieur, hat sich ein

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1379 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel